Islamische Theologie


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Das Christentum und seine Konfessionen
Untertitel:
Einführung in die Kirchengeschichte und in die Konfessionskunde
DozentIn:
Prof. Dr. theol. Martin Jung
Veranstaltungstyp:
Vorlesung (Offizielle Lehrveranstaltungen)
Beschreibung:
Die Vorlesung stellt die Entstehung der christlichen Religion sowie das Profil der christlichen Religion im Vergleich mit anderen Religionen dar, behandelt Grundzüge ihrer Geschichte und stellt die verschiedenen, die Gegenwart prägenden Gestaltwerdungen dieser Religion vor: evangelische, römisch-katholische, orthodoxe und orientalische Kirchen sowie Sondergemeinschaften wie die Zeugen Jehovas oder die Mormonen. Sie macht zugleich mit Grundbegriffen der christlichen Theologie vertraut.
Die Vorlesung ist für Studienanfänger und für Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.
Ort:
11/212
Semester:
WS 2018/19
Zeiten:
Fr. 08:00 - 10:00 (wöchentlich), Termine am Montag. 01.07.19 08:00 - 10:00
Erster Termin: Fr , 26.10.2018 08:00 - 10:00, Ort: 11/212
Veranstaltungsnummer:
3.430
TeilnehmerInnen:
BM HT, NF-BM HT, PM/MM HT, WB, Studierende der Islamischen Theologie
Voraussetzungen:
keine
Leistungsnachweis:
SL (regelmäßige Teilnahme)
Bereichseinordnung:
Veranstaltungen > Evangelische Theologie > Historische Theologie: Kirchen-, Dogmen- und Konfessionsgeschichte
Veranstaltungen > Evangelische Theologie > Wahlbereich
Veranstaltungen > Für die Studierenden im Zwei-Fächer-Bachelor-Studiengang > Professionalisierungsbereich / Schlüsselkompetenzen > Fächerübergreifende Schlüsselkompetenzen > Angebote der Fächer für fachfremde Studierende
ECTS-Kreditpunkte:
2 (WB: 1, mit K 2)
Literatur
Martin H. Jung: Kirchengeschichte. 2.[,] überarb. Aufl. Tübingen : Francke, 2017 (utb 4021) (utb. basics). - Die Anschaffung (€ 24,99) wird empfohlen. Auch die 1. Aufl. ist geeignet.
Kirchen und Konfessionen / Markus Mühling (Hg.). Göttingen : Vandenhoeck & Ruprecht, 2009 (Grundwissen Christentum 2).
Ulrich H. J. Körtner: Ökumenische Kirchenkunde. Leipzig : EVA, 2018 (Lehrwerk Evangelische Theologie 9).
Christian Lange (Hg.), Karl Pinggéra (Hg.): Die altorientalischen Kirchen. Glaube und Geschichte. 2., durchges. Aufl. Darmstadt : WBG, 2011.
Die orthodoxen Kirchen der byzantinischen Tradition / Thomas Bremer (Hg.), Hacik Rafi Gazer (Hg.), Christian Lange (Hg.). Darmstadt : WBG, 2013.
Kurt Hutten: Seher, Grübler, Enthusiasten. Das Buch der traditionellen Sekten und religiösen Sonderbewegungen / Evangelische Zentralstelle für Weltanschauungsfragen der EKD (Bearb.). 12. Aufl., vollst. rev. u. wes. erw. Neuausg. Stuttgart : Quell, 1982.
Weitere Informationen aus Stud.IP zu dieser Veranstaltung
Heimatinstitut: Evangelische Theologie
beteiligte Institute: Institut für Islamische Theologie
In Stud.IP angemeldete Teilnehmer: 129
Anzahl der Postings im Stud.IP-Forum: 6
zur Veranstaltung in Stud.IP door-enter