Islamische Theologie


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

IT-SM_AR1 Sprachmodul: Arabisch I
DozentIn:
Jasser Abou Archid, M.A.
Veranstaltungstyp:
Seminar und Übung (Offizielle Lehrveranstaltungen)
Beschreibung:
Für die Studenten, welche die Schreibweise, Zusammensetzung und das Lesen von arabischen Buchstaben im Propädeutikum gelernt haben, ist die Lehrveranstaltung „Arabisch I“ der Einstieg in die wichtigste Schlüsselsprache der Islamischen Theologie. Hier werden die Studenten zunächst mit dem grundsätzlichen Sprachgebrauch in Berührung gebracht, um anschließend sukzessiv aus bereits gesprochenen Sätzen sowie geübten und angewandten Texten grammatikalische Regeln abzuleiten. Mit dem Zweck, die Sprach- und Anwendungsfähigkeit der Studenten sowie ihre Nähe zur arabischen Sprache zu fördern, hat sich das Arabisch-Kollegium am IIT für eine Lehrreihe entschieden, welche für Fremdsprachler ausschließlich in arabischer Sprache verfasst ist (Siehe im Literaturverzeichnis: Mafātīḥ al-ʿarabīya (4 Bde.)). Das Vorteilhafte an dieser Reihe ist, dass sie mit vielen theologischen Inhalten gefüllt ist und somit für die Arabischlehre am IIT gut geeignet ist. Mit diversen Lese- sowie schriftlichen und mündlichen Übungen, welche im Einklang mit der erwähnten Lehrreihe durchgeführt werden, möchte das Arabisch-Kollegium am IIT erreichen, dass die Studenten die vier Hauptkompetenzen (Lesen, Schreiben, Hören, Verstehen) in adäquater Weise beherrschen.

LITERATUR:

Balqāsim ʿAbūdī (u.a.), Mafātīḥ al-ʿarabīya. Silsilat taʿlīm al-luġa al-ʿarabīya li-l-kibār, 4 Bde., 3. Auflage, Saint Denis 2016.

Eckehard Schulz, al-ʿArabīya l-muʿāṣira. Modernes Hocharabisch, 1. Auflage, Leipzig 2011.

Eckehard Schulz, Modernes Hocharabisch Grammatik. Al-luġa al-ʿarabīya al-muʿāṣira an-naḥw wa-ṣ-ṣarf, Wiesbaden 2004.

Günther Krahl/Wolfgang Reuschel/Eckehard Schulz, Lehrbuch des modernen Arabisch. Al-luġa al-ʿarabīya al-muʿāṣira, 1. Auflage, Leipzig 2011.

Muḥammad Muḥyī ad-Dīn ʿAbd al-Ḥamīd, Durūs at-taṣrīf fi-l-muqaddimāt wa-taṣrīf al-afʿāl, Kairo 2005.

Muṣṭafā Amīn/ʿAlī al-Ǧārim, an-Naḥwu l-wāḍiḥ fī qawāʿid al-luġa al-ʿarabīya li-l-marḥala al-ibtidāʾīya, 3 Bde., Kairo o.J.

Wolfdietrich Fischer, Grammatik des klassischen Arabisch, 4. Auflage, Wiesbaden 2006. = Werner Diem/Lutz Edzard (Hg.), Porta Linguarum Orientalium, Bd. 11.

Yusuf Üretmek, Die Säulen des Arabischen. Lehrbuch des klassischen Hocharabisch. Arkān al-ʿarabīya, 2. Auflage, Berlin 2007.
Ort:
HS - SL 103: Mo. 10:00 - 12:00 (14x), 15/114: Mo. 12:00 - 14:00 (14x), 93/E15: Di. 10:00 - 12:00 (14x), 52/E05: Mi. 14:00 - 16:00 (13x) Montag. 18.02.19 10:00 - 12:00, Montag. 17.06.19 08:00 - 10:00
Semester:
WS 2018/19
Zeiten:
Mo. 10:00 - 12:00 (wöchentlich), Ort: HS - SL 103, Mo. 12:00 - 14:00 (wöchentlich), Ort: 15/114, Di. 10:00 - 12:00 (wöchentlich), Ort: 93/E15, Mi. 14:00 - 16:00 (wöchentlich), Ort: 52/E05, Termine am Montag. 18.02.19 10:00 - 12:00, Montag. 17.06.19 08:00 - 10:00, Ort: 52/E05
Erster Termin: Mo , 22.10.2018 10:00 - 12:00, Ort: HS - SL 103
Veranstaltungsnummer:
3.706
Bereichseinordnung:
Veranstaltungen > Islamische Theologie > 1-Fach-Bachelor > Veranstaltung für alle Studierende > Sprachmodule
Weitere Informationen aus Stud.IP zu dieser Veranstaltung
Heimatinstitut: Institut für Islamische Theologie
In Stud.IP angemeldete Teilnehmer: 27
Anzahl der Postings im Stud.IP-Forum: 2
Anzahl der Dokumente im Stud.IP-Downloadbereich: 38
zur Veranstaltung in Stud.IP door-enter