Islamische Theologie


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Prof. Dr. phil. Lahbib El Mallouki
 
Juniorprofessur Islamische Literatur und Arabistik

Kamp 46/47
49074 Osnabrück

Raum51/209
Telefon:(0541)969-6515
Fax:(0541)969-6227
Email:elmallouki@uni-osnabrueck.de
Sprechzeiten:nach Vereinbarung
Foto Prof. Dr. phil. Lahbib El Mallouki
Lebenslauf
Lhabib El Mallouki ist seit 2015 Professor für islamische Literatur und Arabistik am Institut für Islamische Theologie (IIT) der Universität Osnabrück. Nach einem Studiengang mit naturwissenschaftlicher Richtung in Deutschland studierte er ab 2002 islamische Theologie und arabische Sprachwissenschaft. Von 2008 bis 2015 arbeitete er als Lehrer. Von 2009 bis 2012 promovierte er an der  Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn im Fach Islamwissenschaften. Die Doktorarbeit schloss er mit dem Thema „Zweckrationales Denken in der islamischen Literatur: Al-maqāṣid als systemhermeneutisches Denkparadigma" erfolgreich ab. Zu seinen Forschungsschwerpunkten am Institut für Islamische Theologie zählen sowohl sprachwissenschaftliche als auch theologische Zugänge zu den islamischen Hauptquellen sowie deren aktuelle Kontextualisierung. Insbesondere die wissenschaftlich-kritische Auseinandersetzung mit der Maqasid als Konzept für eine moderne islamische Theologie stellt ein zentrales Forschungsinteresse dar.
Vorträge
Inhalt der Kategorie
Lehrveranstaltungen
Sommersemester 2019
Daten ändern door-enter